SPD Polch

Schichtwechsel bei Griesson in Polch

Aktionen

Polch - Wieder eine gute Idee mit Martina Luig-Kaspari hatten die Mitglieder der Polcher SPD. Pünktlich zum Schichtwechsel in den frühen Morgenstunden versammelten Sie sich vor dem Werkstor des Gebäckwarenherstellers in Polch und überraschten die Mitarbeiter mit einer Frühstücksportion.

Noch wenige Tage bis zur Landtagswahl und es gilt, die letzten Reserven zu mobilisieren. Dies dachte sich die Landtagskandidatin der SPD im Wahlkreis zusammen und versammelte sich mit Mitgliedern der Polcher SPD vor dem Werkstor des Gebäckwarenherstellers in Polch, um mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Unter dem Hinweis auf die Wahlen und die äußerst knappen Vorhersagen der Meinungsforschungsinstitute überreichten Sie eine Frühstückportion, die jedem der Angesprochenen äußerst willkommen war. Viele von Ihnen waren über das Wahlprogramm der SPD informiert und alle sprachen sich dafür aus, dass Mau Dreyer, die beliebte Ministerpräsidentin auch weiterhin die Geschicke des Landes Rheinland-Pfalz lenken sollte. Nicht nur die kostenfreie Kinderbetreuung sondern auch der Mindestlohn waren hier die Themen.